Forschungsseminar

Note to English speaking readers: We are sorry that this page is currently available in German language only. You can use an automatic translation to access the content.

Das Forschungsseminar ist Drehscheibe der wissenschaftlichen Diskussion unserer Gruppe, speziell im Zusammenhang mit studentischen Arbeiten. Typischerweise behandeln wir im Forschungsseminar aktuelle wissenschaftliche Fragen von Studierenden. Auch die Vorstellung des Zwischenstands und die Verteidigung der Bachelor-, Master- und Studienarbeiten findet im Forschungsseminar statt.

Wichtigster Aspekt des Forschungsseminars ist die Diskussionsm√∂glichkeit mit Studierenden, die an √§hnlichen Themen arbeiten wie Sie. Sie sehen, mit welchen Problemen die Kollegen zu k√§mpfen haben und erfahren mehr √ľber die Orientierung der √ľbrigen Arbeiten. Viele Probleme hatten andere bereits vor Ihnen - und haben sie erfolgreich gel√∂st. Nutzen Sie die Ressource!

Die administrative Verwaltung des Forschungsseminars l√§uft √ľber das StudIP.

Terminvergabe: Wenn Sie im Forschungsseminar teilnehmen und einen Vortrag halten oder eine Arbeit verteidigen wollen, senden Sie bitte eine kurze Information an Prof. Cap oder an das Sekretariat - zusammen mit dem Titel und einer knappen Inhaltsbeschreibung.

Vorbereitung:

  • Ist ein Beamer / Internet / Technik XY vor Ort? (Bitte mit den Assistenten abkl√§ren und die ger√§tetechnische Voraussetzung sicherstellen)
  • Stehen die Vortragsunterlagen als Datei im StudIP? (Bitte vor dem Vortrag einstellen, bei technischen Problemen bitte den Systemingenieur oder das Sekretariat ansprechen)

Forschungsseminar

Das Forschungsseminar findet in der Regel am Dienstag um 13.15 Uhr im Raum 308, Albert-Einstein-Stra√üe 22, statt.